Herzlich Willkommen bei Passport-München

Profil
passport münchen

Die Visumagentur „Passport-München“ übernimmt in beratender und vermittelnder Funktion für seine Kunden alle formalen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Beantragung und Erlangung eines erforderlichen Visums für Geschäfts- und Privatreisen.

Soweit möglich, werden auf Wunsch alle offiziell erforderlichen Reisedokumente, die mit dem Visum in Zusammenhang stehen, nach vorhergehender Beauftragung besorgt. Darüber hinaus informiert „Passport-München“ den Kunden jeweils über den aktuellen Bearbeitungsstand bzw. über das jeweils aktuelle Anforderungsprofil aller im Bundesgebiet vertretenen Konsulate und Botschaften. Hierdurch spart der Kunde Zeit und Geld.

Eine möglichst kurze Laufzeit der Antragsunterlagen oder sonstige Dokumente, wird durch die Zusammenarbeit mit national und international tätigen Dienstleistern gewährleistet.

Der Kunde steuert über ein Auftragsformular alle geschäftsrelevanten Optionen seines Auftrags und definiert und dokumentiert damit gleichzeitig schriftlich seine Willenserklärung gegenüber der Visum Agentur „Passport-München“. Durch die Unterschrift auf dem Auftragsbogen erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „Passport-München“ an.

Ablauf
5 schritte zum visum

Schritt 1: Das Visaformular

Visaformular bitte vollständig ausfüllen.

Schritt 2: Der Auftrag

Auftragsformular bitte vollständig ausfüllen.

Schritt 3: Der Reisepass

Legen Sie Ihren gültigen Reisepass hinzu.

Schritt 4: Das Passfoto

Fügen Sie bitte ein Passfoto und eventuell benötigte Dokumente bei.

Schritt 5: Der Versand

Lassen Sie uns die zusammengestellten Unterlagen per Post oder Kurier zukommen. Wir kümmern uns um den Rest!

Visaformulare
zum downloaden

Die Visumagentur „Passport-München“ übernimmt in beratender und vermittelnder Funktion für seine Kunden alle formalen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Beantragung und Erlangung eines erforderlichen Visums für Geschäfts- und Privatreisen.

China

Wichtige Mitteilung zur Aktivierung des neuen Antragformulars sowie zum Online-Ausfüllen von Antragsformular und Terminvereinbarung ab dem 10.04.2019.

Ab dem 10. April 2019 verwendet das China Visa Service Center in München (im Folgenden bezeichnet als „Visa Center“) eine neue Version des chinesischen Visumantragsformulars und führt das Online-Terminvereinbarungssystem ein.

Wenn Sie Ihren chinesischen Visumantrag in München einreichen möchten, folgen Sie bitte folgenden Schritten:

1. Öffnen Sie die Website des China Application Service Centers und wählen Sie Deutschland aus, um zur Startseite des Visa Centers in München zu gelangen.
2. Lesen Sie den Abschnitt "Leitfaden", in dem Sie Informationen zu Visumkategorien und Visumanforderung erhalten können.
3. Rufen Sie auf der Homepage den Bereich "Schnellzugriff" auf, und wählen Sie das "Online-Antragsformular" aus, um Ihr Antragsformular online auszufüllen. Im Online-Antragsformular müssen Sie ein aktuelles Standardfoto hochladen (Lesen Sie hier die Fotoanforderungen). Falls das Foto nicht akzeptiert oder hochgeladen werden kann, bringen Sie bitte bei der Antragseinreichung ein ordnungsgerechtes Foto mit. Falls Ihr online oder vor Ort eingereichtes Foto nicht den Anforderungen genügen sollte, werden Sie aufgefordert, ein neues Foto anzugeben, das den Anforderungen entspricht. 4. Nach dem Ausfüllen des Antragsformulars drucken Sie bitte das vollständige Formular aus. Bitte unterschreiben Sie sowohl auf der Bestätigungsseite als auch auf der 8. Seite des Visumantragsformulars und senden den Antrag mit allen anderen Antragsunterlagen an Passport-München. Eine Terminvereinbarung wie unter Pkt. 5 ist damit nicht mehr erforderlich.
5. Im Weiteren wählen Sie den Abschnitt "Terminvereinbarung" und geben Ihre Antragsformularnummer ein, die zuvor automatisch generiert und mit "MUC" beschriftet ist. (Wenn mehr als ein Antragsformular abgegeben wird, stellen Sie bitte sicher, dass in der Terminnummer alle Antragsformularnummern eingetragen sind. Unter einer Terminnummer können max. fünf Antragsformularnummern eingetragen werden). Wählen Sie ein Zeitfenster aus und beenden Sie die Terminbuchung. Das System sendet Ihnen automatisch eine Bestätigungsmail. Bitte drucken Sie die Termininformationen aus oder halten diese Information bildlich fest. Bei Ihrer Ankunft im Visa Center müssen diese Informationen vorgelegt werden.

Hinweise:
1. Das Online-Antragsformular ist derzeit nur in Chinesisch und Englisch verfügbar.
2. Vom 10. April bis zum 9. Mai 2019 akzeptiert das Visa Center weiterhin das alte Antragsformular (vier Seiten). Sie müssen keinen Termin vereinbaren, wenn Sie das alte Antragsformular verwenden.
3. Ab dem 10. Mai 2019 können nur die online-ausgefüllten Anträge angenommen werden. Die alten Antragsformulare werden nicht mehr akzeptiert. Ausgenommen von humanitären Gründen müssen alle Antragsteller online einen Termin vereinbaren, bevor sie Ihren Antrag in Visa Center einreichen können. Dies übernimmt im Falle einer Beauftragung Passport-München für Sie.
4. Sie sind verpflichtet, das Formular vollständig, wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen auszufüllen. Falsche, irreführende oder unvollständige Angaben können die Ablehnung Ihres Antrags zur Folge haben.
5. Das Visa Center kann keine Anträge von Diplomaten-, Dienst- und Höflichkeitsvisen bearbeiten. Antragsteller von Diplomaten-, Dienst- und Höflichkeitsvisen können nach dem Online-Ausfüllen das Antragsformular ausdrucken und unterschreiben sowie Ihren Antrag bei der zuständigen Botschaft oder Konsulat einreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

Iran

Der Visum Antrag ist vom Antragsteller online zu stellen. Sie finden den Visum-Antrag unter folgenden Link.

Iran Antragsanforderungen 2016 - DOC

Iran Visumantrag München - PDF

Iran Visumantrag Berlin - PDF

Iran Visumantrag FFM - PDF

 

Indien

Ab sofort werden nur noch Anträge bearbeitet, die online ausgefüllt werden.

Geschäftlich: indianvisaonline.gov.in

Touristisch: e-visa.passport-muenchen.de

Nichtdeutsche Antragsteller füllen bitte dieses Formular aus:

Visumformular Indien (PDF)

 

Russland

Sie finden den Visum-Antrag unter folgenden Link.

Russlandvisum

 

 

Preise
Stand 1. Mai 2016
Regulär

Einreichnung der vollständigen Unterlagen im Konsulat innerhalb von 7 - 15 Arbeitstagen.

Netto MwSt. Brutto
€ 29,00 € 5,51 € 34,51

Konsulatsgebühren sowie Bank- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ergeben mit dem Agenturhonorar zusammen den Rechnungsbetrag.

Express

Einreichnung der vollständigen Unterlagen im Konsulat innerhalb von 2 - 7 Arbeitstagen. Express Bearbeitung, soweit vom Konsulat angeboten. Konsulat-Arbeitszeiten erhalten Sie auf Anfrage.

Netto MwSt. Brutto
€ 45,00 € 8,55 € 53,55

Konsulatsgebühren sowie Bank- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ergeben mit dem Agenturhonorar zusammen den Rechnungsbetrag.

Same Day

Einreichnung sofort nach Vorlage. Same Day Bearbeitung, soweit vom Konsulat angeboten. Konsulat-Arbeitszeiten erhalten Sie auf Anfrage.

Netto MwSt. Brutto
€ 85,00 € 16,15 € 101,15

Konsulatsgebühren sowie Bank- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ergeben mit dem Agenturhonorar zusammen den Rechnungsbetrag.

Zeitaufwand pro Stunde

Bearbeitung mit zusätzlichen Zeitaufwand pro Stunde.

Netto MwSt. Brutto
€ 80,00 € 15,20 € 95,20

Konsulatsgebühren sowie Bank- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ergeben mit dem Agenturhonorar zusammen den Rechnungsbetrag.

Legalisation

Legalisation pro Dokument.

Netto MwSt. Brutto
€ 65,00 € 12,35 € 77,35

Konsulatsgebühren sowie Bank- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ergeben mit dem Agenturhonorar zusammen den Rechnungsbetrag.

Auftragsformular
ausfüllen und ausdrucken
  1. Bitte füllen Sie das Auftragsformular vollständig aus.
  2. Drucken Sie das Auftragsformular aus.
  3. Unterschreiben Sie das Auftragsformular.
  4. Lassen Sie uns das Auftragsformular per Post oder per Kurier mit allen anderen Unterlagen zukommen.